Der Verein „Freunde Döllnitz e.V.“ entspringt dem „Förderverein Döllnitz e.V.“, welcher am 31.03.2004 gegründet wurde. Zweck des Vereins waren die Förderung kultureller und geschichtlicher Projekte und Maßnahmen, alter Traditionen, der Seniorenbetreuung und Jugendarbeit, die Gegenfinanzierung von Maßnahmen über Fördermittel des Landes, Bundes und der Europäischen Union sowie die Zusammenarbeit aller Vereine der damaligen Gemeinde Döllnitz und danach des Ortsteiles Döllnitz der Einheitsgemeinde Schkopau.

Nach nunmehr fast 15 Jahren der Unterstützung und Hilfe haben wir beschlossen, die Förderung zu verändern und uns mehr der kulturellen Seite von Döllnitz zu widmen. Aus diesem Ansinnen entstand der neue Verein „Freunde Döllnitz e.V.“. Er gründete sich im März 2018 nicht neu, sondern nahm eine Namensänderung vor und richtete seine Förderschwerpunkte neu aus. Diese sind heute mehr auf die Kultur ausgerichtet.

Der Verein ist in der Ortschaft Döllnitz tätig. Er arbeitet hier mit allen Gruppen, die im Ort tätig sind, zusammen.